Viagra per Banküberweisung kaufen
viagra bestellen telefonisch viagra bestellen telefonisch
Erektionsmittel für Frauen
alt_view_shop
Gegen Haarausfall
alt_view_shop
Gegen Rauchen
alt_view_shop
Startseite Blog

5 Vorteile einer Beschneidung beim Mann

Diese widerspruchsvolle Prozedur beeinflusst die Gesundheit der Männer wesentlich. Und was berichten Wissenschaftler darüber?

Manche Männer haben diesbezüglich keine Auswahl. Zum Beispiel in den USA nach Angaben der Zentren für Kontrolle und Vorbeugung der Krankheiten (CDC) lassen sich rund 60% der Knaben nach der Geburt beschneiden. Und die Folgen dieser Operation sind ziemlich groß. In diesem Beitrag erzählen wir über die Vorteile und Nachteile einer Beschneidung beim Mann.

Vorteile einer Beschneidung: Der Mann kann länger

Die letzte Untersuchung der türkischen Wissenschaftler hat festgestellt, dass die Beschneidung den Samenerguss hinauszögern kann. Die Männer haben die Eintrittszeit des Orgasmus vor und nach der Beschneidung abgemessen, wobei der zweite Kennwert durchschnittlich 20 Sekunden größer war. Dabei bemerken die Forscher, dass dieser geringe Unterschied zum Grund der Auswahl der Beschneidung oder zur Behandlungsmethode der vorzeitigen Ejakulation nicht werden soll. Andere Wissenschaftler meinen, dass der Penis ohne Vorhaut weniger empfindlich wird, was die Zeitverzögerung des Orgasmus erklärt. In dieser Hinsicht sind die Meinungen unterschiedlich.

Nachteile einer Beschneidung: Mit beschnittenen Männern ist es manchen Frauen schwieriger, einen Orgasmus zu erreichen

Laut den Ergebnissen der in Dänemark durchgeführten Untersuchung beschweren sich häufiger die Frauen, deren Männer beschnitten wurden, über die Probleme im Bett und mit dem Orgasmus. Der Sexologin Debby Herbenick zufolge hat das bestimmte Gründe. Sie erzählte in ihrem Buch Sex Made Easy, dass sie diese Empfindungen gernhatte, wenn sie die Vorhaut des Mannes beim Sex fühlte. Diese neue Empfindung war für sie wunderbar, wobei sie den Orgasmus einfacher erreichen könnte. Doch das bedeutet nicht, dass Frauen unbeschnittene Männer bevorzugen. Was Sex betrifft, hat jedermann seine eigenen Bevorzugungen und körperlichen Besonderheiten. Aber für manche Frauen stärkt die männliche Vorhaut wirklich angenehme Empfindungen. Kennen Sie erogene Zonen der Frau? Jeder Mann soll diesen Beitrag lesen.

Vorteile einer Beschneidung: Nach der Beschneidung beim Mann sinkt das Risiko des Krebs

Die Wissenschaftler haben herausgefunden, dass das Risiko vom Peniskarzinom und Prostatakrebs bei den Männern nach der Beschneidung niedriger ist. Unter der Vorhaut können sich Entzündungen und sexuell übertragbare Erkrankungen entwickeln, wie Papillomavirus. Sie zählen zu den Wachstumsfaktoren von bösartigen Geschwülsten. Aber das bedeutet nicht, dass die Beschneidung für alle Männer indiziert ist. Ein Kondom schützt den Mann vor sexuell übertragbaren Erkrankungen, und die Penishygiene (ein Duschbad nach dem Sex) gegen Entzündungen.

Vorteile einer Beschneidung: Bei beschnittenen Männern sinkt das Risiko für sexuell übertragbare Erkrankunge

Nach Angaben von CDC schützt die Beschneidung vor HIV und manchen anderen übertragenen Geschlechtserkrankungen. Im Laufe einer Untersuchung holten sich die Männer aus Baltimore beim Geschlechtsverkehr mit HIV-Infizierten Partnern den Virus zweimal seltener, falls sie beschnitten waren. Die Wissenschaftler können bislang die Ursache nicht nennen, aber laut einer der Theorien kann der Virus durch die Vorhaut leichter eindringen als durch den Penis. Der anderen Theorie gemäß kann die Vorhaut beim Sex zerrissen werden, wodurch der Virus in den Körper einfach durchdringt. In den Falten der Vorhaut ist es für Bakterien und Viren einfacher, sich zu vermehren. In jedem Fall kann die Beschneidung das Kondom nicht ersetzen und vor sexuell übertragbaren Krankheiten zu hundert Prozent nicht schützten. Also, man soll Kondome unbedingt gebrauchen.

Vorteile einer Beschneidung beim Mann: Kondome rutschen vom Penis nicht

Herbenick zufolge ist es für unbeschnittene Männer komplizierter, das Kondom zu verwenden. Die Vorhaut stört, es richtig zu überziehen, sie rollt sich ein, der Gummi kann vom Penis rutschen. Falls man unbeschnitten ist, kann man größere Kondome anwenden. Bevor man einen Gummi anzieht, braucht man die Vorhaut zurückzuziehen. Wenn man einen Gummi aufgesetzt hat, braucht man die Vorhaut wieder zurückzubringen, wobei man die Basis des Kondoms hält. So kann sich die Haut beim Geschlechtsakt frei bewegen. Wenn man fühlt, dass das Kondom abrutscht, muss man mit Hin-und-Her-Bewegungen aufhören und es richtig aufsetzen.

08. September 2017
Viagra online bestellen auf Rechnung
zuverlässige Online Apotheke Viagra kaufen