Zahlungsarten
wd_alt_20
Erektionsmittel für Frauen
mehr mehr mehr
mehr
Gegen Haarausfall
mehr mehr mehr
mehr
Gegen Rauchen
mehr mehr mehr
mehr
Startseite Potenzmittel Viagra Generika Erfahrungsberichte
Viagra Generika

Viagra Generika Erfahrungen

Bewertung Bewertung Bewertung Bewertung halber Stern

Hier können Sie Ihr Potenzmittel bewerten oder Bewertungen und Kommentare lesen, die andere Kunden hinterlassen haben. Diese Daten enthalten Informationen über das rezeptpflichtige von der FDA zugelassene Arzneimittel Sildenafil.

Es wird mit Sternen bewertet: Je mehr Sterne, desto mehr positive Viagra Generika Erfahrungen hatten Patienten. Diese Informationen sind ganz subjektiv und können daher nicht als klinische Befunde betrachtet werden.

Worum handelt es sich bei Viagra Generika?

Viagra ist der Markenname für das Arzneimittel Sildenafil, dessen Wirksamkeit bei der Impotenz-Behandlung klinisch nachgewiesen worden war. Sildenafil ist somit der aktive Inhaltsstoff und ist zudem seit 2013 als ein Generikum erhältlich. Das generische Potenzmittel enthält denselben aktiven Inhaltsstoff wie das Markenmedikament, ist medizinisch gleichwertig, kann aber von jedem lizenzierten pharmazeutischen Unternehmen hergestellt werden. Bei der Apotheke 24-pharm können Sie sicher Viagra Generika online kaufen.

Viagra war eine der ersten zugelassenen Behandlungsmethoden von Erektionsstörungen. Es wurde und wird beinahe seit 20 Jahren von Männern rund um die Welt mit sehr guten therapeutischen Ergebnissen verwendet.

Pfizer war der Originalhersteller von Viagra und schützte es mit einem Patent 1996. Anfänglich sollten Herzerkrankungen mit Viagra behandelt werden, in den klinischen Tests fiel aber seine potenzsteigernde Wirkung auf. 1998 erhielt Pfizer die Zulassung für dieses Produkt zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion.

2013 war das Patent für Viagra in der EU zu Ende. Dies ermöglichte die Produktion von Viagra von anderen Herstellern. Die generische Version des Arzneimittels ist als Sildenafil bekannt. Es ist der aktive Inhaltsstoff in Viagra.

Der Name Viagra bleibt nach wie vor ein Markenname, der ausschließlich von Pfizer verwendet werden darf. Beim Arzt kann man sich sowohl die Marke Pfizer als auch ein Viagra Generikum verschreiben lassen.

Was besagen Viagra Generika Erfahrungen?

Sildenafil ist ein Generikum, d.h. sein Preis wird nicht von dem einzigen Hersteller gestaltet. Da viele Unternehmen Sildenafil produzieren, gibt es auf dem Markt eine starke Konkurrenz, die dazu beitrug, dass die Preise fielen.

Die Marke Viagra wird dagegen nur von Pfizer produziert, dass auch Preise ohne jegliche Konkurrenz kontrolliert. Viagra ist ein sehr gut bekannter Markenname, Pfizer hat Exklusivrechte dafür. Allerdings wird Sildenafil immer bekannter. Es wird erwartet, dass die Nachfrage nach dem teuren Viagra Original zurückgeht und der Preis dafür dementsprechend fällt.

Viagra Generika zeigt eine sehr hohe Wirksamkeit in der Impotenz-Behandlung, mehr als 80 Prozent der Männer finden die Wirkung sehr gut. Viagra Generika wird von mehreren Unternehmen hergestellt und enthält denselben aktiven Inhaltsstoff und Dosierung wie Original Viagra. Um die Zulassung zu erhalten, soll ein Generikum dem Markenmedikament bioäquivalent sein, dieses Kriterium beschreibt, dass das Generikum dieselbe Wirksamkeit hat.

Infolgedessen können Sie sicher sein, das in Deutschland und der EU verkaufte Sildenafil sei genauso wirksam wie Viagra Original.

Wie bei den meisten generischen Arzneimitteln unterscheidet sich die Form und Farbe vom Original. Die therapeutische Wirksamkeit ist dieselbe.

Die sichere Online Apotheke 24-pharm.com DE hat im Sortiment Viagra Generika in vielen Darreichungsformen, die den Bedürfnissen aller Patienten entsprechen.

Kommentare
4.0
Jorg
geschrieben um:
08:51 04/05/2018
Hallo, ich bin 32 und habe ED, so lange ich mich erinnern kann. Ich denke, es ist von Masturbieren viel, als ich jünger war (nie mit einem Arzt darüber gesprochen) ... Ich habe nie mehr als 10 Minuten gedauert, jetzt mache ich nicht bis zu 5 Minuten, plus ich verliere eine Erektion wirklich einfach. Viagra Generika hilft, meine schwache Erektion länger zu halten, als früher.
4.5
Markus
geschrieben um:
09:11 22/03/2018
Meine Partnerin und ich genossen Sex so sehr. Dann hatte ich Probleme mit der Erektion. Sie sagte, es sei okay, aber ich dachte so nicht. Ich war sehr deprimiert über die ganze Situation. Die Einnahme von Viagra Generika ist nicht so ein drastischer Schritt, wie ich dachte, es wäre. Ich habe keine Nebenwirkungen erlebt und jetzt bin ich mehr als glücklich, meine sexuelle Kraft zurück zu haben. Das Leben hat einen neuen Geschmack.
4.8
Thomas
geschrieben um:
13:39 06/02/2018
Ich wagte es lange nicht, einen Erfahrungsbericht über dieses Potenzmittel zu schreiben, konnte aber dieses Problem nicht ignorieren. Ich finde das Thema Potenzmittel und Behandlung der Erektionsstörungen aktuell. Und da es nicht viele Erfahrungsberichte gibt, beschloss ich, Mann, meinen eigenen Bericht zu verfassen.
Gott sei dank habe ich keine Probleme mit dem Stehvermögen. Das Ziel der Anschaffung von Viagra Generika war, das Sexualleben etwas abwechslungsreicher zu gestalten und meine Leistungsfähigkeiten zu boosten. Anfangs wollte ich mir Viagra Original bestellen, aber der Preis ist unverschämt hoch. Zu diesem Preis hab ich gar keinen Wunsch so was zum Spaß zu kaufen. Der Preis der Generika ist niederiger, ich muss mir nicht tief in die Tasche greifen. Zudem ist der Wirkstoff in beiden Mittelchen derselbe, und zwar Sildenafil.
Es gibt nichts Kompliziertes bei der Einnahme: Eine Tabl mit einem Glas Wasser 1 Stunde vor dem geplanten Sex nehmen. Beim ersten Mal nahm ich 50mg, die Wirkung spürte ich nach 20 Minuten. Das nächste Mal nahm nahm ich 25 mg und musste 40 Minuten auf den Wirkungseintritt warten. Eindrücke beim Sex sind nicht eindeutig. Einerseits kann ich häufiger und länger. Andererseits ist es einigermaßen unnatürlich (es gibt ja mich und meinen Penis, dabei hat er sein eigenes Leben). Als positiv würde ich bezeichnen, dass das Potenzmittel beruhigt und Selbstsicherheit verleiht, da gibt es keine Versagensangst (manche Männer erleben so was). Es gefällt mir, dass das Generikum ganz natürlich wirkt, es gibt keine ungewollten Erektionen. Auch wenn ich eine Viagra einnehme und einschlafe, würde ich keinen Steifen im Schlaf haben. Die Preise für Viagra Generika variieren. Im Grunde ist es günstiger, mehr Pillen zu kaufen, um den besten Preis zu bekommen. Ob ich so viele Potenzpillen brauche, ist eine andere Frage.
Ich hab etwa dreimal Viagra Generika ausprobiert. In allen Fällen hatte ich immer wieder dieselben Nebenwirkungen: Rötungen des Gesichtes und ein leichtes Druckgefühl in der Brust.
Das ist ein ziemlich gutes preiswertes Mittel zu „besonderen“ Anlässen. Ich würde es nicht häufiger als einmal oder zweimal im Monat zum Spaß einnehmen, weil ich keine Erektionsstörungen habe, sondern brauche nur etwas Abwechslung.
4.5
Jens
geschrieben um:
16:30 02/02/2018
Dieses Präparat ist eine hervorragende Alternative zu Viagra von Pfizer. Obwohl es ein Generikum ist, wirkt es besser. Seine Wirkung ist zuverlässig. Bei Viagra Pfizer musste ich manchmal 2 oder 2,5 Stunden warten, bis die Wirkung eintritt. Ich weiß nicht, warum es solchen Unterschied gibt. Der Wirkstoff und die Dosis sind dieselben.
Ich habe eigentlich keine Erektionsstörungen. Der Penis erigiert sich wirklich gut und schnell, aber vor dem wichtigsten Moment wird er manchmal plötzlich schlapp. Oder beim Akt wird er etwas weich, obwohl ich Lust habe. Diese Situation kommt häufig vor, wenn ich eine neue Partnerin habe. Und dann wird dieses Problem mit dem Penis mit Hilfe von einer Tablette Viagra Generika gelöst.
Viagra Generika an sich ist kein Aphrodisiakum oder Erreger. Ich hab noch nie eine spontane Erektion nach der Einnahme in der Öffentlichkeit erlebt. Liegt eine sexy Frau bei mir, dann kriege ich einen Steifen sofort. Und der Sex ist wirklich toll. Ich will euch etwas sagen: 5 oder 7mal in der Nacht ist ein Mythos und reine Lüge. Mit 45 bekommt ihr eine Erektion wie mit 20 und alles wird sinnlicher. Und nach dem Orgasmus braucht der Körper Ruhe und Entspannung.
Viagra Generika ist ein tolles Ding, um Versagensängste vor dem Sex loszuwerden. Dann glaube ich, man bekommt mehr Selbstsicherheit und kann alles ohne solche Mittelchen.
5.0
Jörg
geschrieben um:
11:43 04/01/2018
Erst vor kurzem begann ich Generika wegen einem günstigeren Preis einzunehmen. Zuvor verwendete ich ausschließlich das Original. Es stellte sich merkwürdigerweise heraus, dass Viagra Generika 100mg bei mir besser wirkt)
3.2
Erik Urner
geschrieben um:
11:30 20/12/2017
Nach Sildenafil habe ich Sehstörungen. Am Anfang dachte ich mir, ich bilde es mir ein. Nach weiteren Einnahmen erlebte ich immer wieder Probleme mit dem Sehen. Ich gehe kein Risiko mehr ein und nehme Levitra, das einwandfrei wirkt.
4.5
Patrick
geschrieben um:
09:35 15/06/2017
Ich bin 56 schon. Um halb neun Uhr abends habe ich eine Tablette Viagra 50mg verbraucht. Nach 30 Min. hatte ich unangenehme Empfindungen, die seine Nebeneffekte vorstellten. Das war sehr unangenehm und erregend, ich war einfach erschüttert. Doch ich wusste allerdings nicht, was ich erwarten sollte. Die Sehveränderung war sehr beeindruckend, ich habe alles als ob durch ein blaues Netz gesehen. Außerdem hatte ich Kopfweh, Taumel und dann Brechreiz. Das war unerfreulich. Aber dann um elf Uhr abends erschienen endlich die positiven Effekte von Sildenafil. Das war echt prächtig! Mein Penis blieb erregiert und bereit 4 Minuten nach der Ejakulation. Danach schlief ich ein. Um 4 Uhr morgens wachte ich auf und wurde wieder erregt. Dann war ich fast gleich zum Geschlechtsakt bereit. Ich erweckte meine Frau und wir machten Sex nochmal.
Kommentar schreiben
Name *
Geben Sie das Ergebnis an! * captcha_review
Produkt empfehlen:
Benutzerfreundlichkeit:
Versand:
Preis-Leistungsverhältnis:
Kommentar:
Viagra bestellen per Telefon
mobilfreundlich
Vorteile