Zahlungsarten
Kundendienst Arbeitszeiten Internetapotheke
wd_alt_20
Erektionsmittel für Frauen
mehr mehr mehr
mehr
Gegen Haarausfall
mehr mehr mehr
mehr
Gegen Rauchen
mehr mehr mehr
mehr
Startseite Potenzmittel Levitra Original Erfahrungsberichte
Levitra Original

Levitra Erfahrungsberichte

Bewertung Bewertung Bewertung Bewertung halber Stern
Jetzt ist Levitra das drittbeliebteste Potenzmittel auf der ganzen Welt. Es ist nicht überraschend, dass es überall im Netz viele Erfahrungen mit Levitra veröffentlicht wurden. Aber sind sie vertrauenswürdig oder wurden einfach von berüchtigten Anbietern verfasst, um Ihnen Potenzpillen zu verkaufen, indem nicht echte Levitra Erfahrungsberichte eines Ihrer Marketing-Tools darstellen? Leider ist eine große Menge der Levitra Erfahrungen ein Fake, jeder weiß darüber Bescheid. Gerade deswegen gestalteten wir die Seite mit unvoreingenommenen Levitra Erfahrungen, die von den Besuchern unserer Website verfasst worden sind.
Die hier von den Besuchern veröffentlichten Informationen ersetzen eine ärtzliche Fachberatung nicht. Sie beschreiben bloß Erfahrungen und Bewertungen von anderen Anwendern und sollen keinesfalls die Ursache einer Selbstmedikation sein. Obwohl diese Levitra Erfahrungsberichte nützlich sein können, sind sie aber kein Ersatz für Fachkenntnisse, Kompetenz oder Bewertung der Ärzte bei der Patientenversorgung.

Welche Erfahrungen mit Levitra haben Sie denn?

Es ist nicht erstaunlich, dass meistens positive Erfahrungen vorherrschen. Es gibt jedoch manche Anwender, denen Levitra nicht gefällt, wie erhofft. Ihre Levitra Erfahrungsberichte sind auch nützlich und lesenswert. Auf dieser Seite finden Sie sowohl positive oder neutrale Erfahrungen mit Levitra als auch negative. Nicht alle Levitra Erfahrungsberichte werden vom Moderator freigeschaltet, weil es auch viele Spam-Posts gibt.

Unbedingt mit einem Arzt sprechen

Merken Sie sich, dass sich Ihre Erfahrungen mit Levitra von denen der anderen Anwender unterscheiden können. Keinesfalls sollten Sie sich nur auf die Erfahrungsberichte über Levitra verlassen, es wäre ratsam, zuerst mit einem Arzt zu sprechen.
Ein exzessiver Alkoholkonsum reduziert die Fähigkeit, eine Erektion zu erreichen, und kann vorübergehend einen Blutdruckabfall auslösen, so dass es zu einem Schwindelgefühl oder der Ohnmacht kommt.
Sagen Sie es Ihrem Arzt unbedingt, wenn Sie blutdrucksenkende Medikamente einnehmen, weil die Kombination von diesen Medikamenten zusammen mit Levitra Original 20mg kann die blutdrucksenkende Wirkung dieser Medikamente potenzieren. Haben Sie einen Blutniederdruck, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, welche Wirkung Levitra auf Ihren Gesundheitszustand ausübt oder welche Dosierung eingesetzt werden soll.
Merken Sie sich bitte, dass Grapefruitsaft die Konzentration von Levitra im Blut deutlich erhöht. Triken Sie keinen Grapefruitsaft während der Behandlung mit diesem Potenzmittel.
Kommt es zu einem plötzlichen Hörverlust, suchen Sie umgehend einen Arzt auf!
Nun nehmen Sie sich ein bisschen Zeit, um positive sowie negative Erfahrungen mit Levitra zu lesen.
Kommentare
5.0
Stefan Bader
geschrieben um:
14:19 06/02/2018
Ich habe keine Probleme mit meinem Penis, zum Arzt muss ich nicht. Wenn ich aber meine Partnerin stark überraschen will, besorge ich mir Levitra. Das ist eine echte Unterstützung für das beste Stück im Mann.
4.5
Wolfgang
geschrieben um:
09:15 11/01/2018
Das ist das wirkungsvollste pharmazeutische Mittel gegen ED. Ich habe 20 mg Levitra dreimal gebraucht. Der Effekt ist ein bisschen langsamer, er dauert länger als der von Viagra, aber weniger als Cialis. Das Mittel hilft meinen Höhepunkt zu verzögern, und Sex länger zu genießen. Levitra Original mich befähigt, mehrere Runden über Nacht zu haben. Ich fühle mich attraktiver (höhere Libido). Das ist meine neue ED Therapie.
3.5
B.
geschrieben um:
10:48 04/01/2018
Manchmal wirkt Levitra unglaublich, es hilft mir immer. Es kann auch am folgenden Tag eine Wirkung ausüben. Die Nebenwirkungen sind unangenehm, wie die von Cialis und Viagra. Vielleicht wäre das Ergebnis besser, wenn es weniger Stress gäbe und ich länger schliefe. Diese Nebenwirkungen umfassen Gesichtsrötung, Taumel, periodische Nausea und Nasenkatarrh, die nach dem Verkehr intensiver sind. Ich empfehle die Tabletten nicht zu verwenden, wenn man erkältet ist. Ich habe das gestern eingenommen, um 5 Uhr morgens aufgewacht, mein Hals war trocken und ich konnte nicht einatmen. Das war ein bisschen erschreckend. Man soll die Probleme des Partners kennen.
4.0
René
geschrieben um:
10:21 20/12/2017
Ich gebrauche jetzt Levitra nach zwei Jahren von Viagra, weil mein Urologe mir eben Levitra verschrieben hat. Ich glaube, dass diese Arznei besser auf die Erektionsfähigkeit mit weniger visuellen & nasalen Effekten während der Wirkungsdauer ausgerichtet ist. Das wirkt länger als Viagra. Mein Facharzt hat mir empfohlen, das Präparat je 5 mg in zwei Stunden und noch 5 mg in einer Stunde vor dem Intimkontakt einzusetzen.
4.5
Alexander
geschrieben um:
09:23 13/12/2017
Ich bin in Hochform und 62 Jahre alt. ED ist nicht immer, aber ganz selten für mich ein Problem. Doch ich habe gern, viel Zeit mit meiner Partnerin zu verbringen, wenn ich sie oral befriedige. oft habe ich Schwierigkeiten mit meiner eigenen Erektion danach. Wenn ich Levitra 30 Min. vor dem Beginn einsetze, dann habe ich überhaupt keine Beängstigung. Die Erektion wird recht mauerfest. Ich kann multiple Erektionen/Orgasmen mit der einzigen Tablette erreichen. Ich habe das sehr gern. Hin und wieder bekomme ich nur Kopfschmerzen...aber dadurch will ich mit der Anwendung nicht aufhören.
4.8
Stefan
geschrieben um:
09:37 07/12/2017
Ich habe eben mit der Anwendung von Levitra angefangen. Ich bin 40 und habe einen niedrigen Testosteronspiegel und auch ED. Ich bin zufrieden, dass ich meinen Arzt konsultierte. Meine Erektion ist fest und ich muss nicht in Sorge sein, dass ich sie beim Sex verliere. Ich hatte Hitzewallungen und Fließschnupfen nach dem Einsetzen und auch ein Kopfweh am folgenden Morgen. Mit Levitra ist meine Erektion so gut wie im Alter von zwanzig Jahren.
5.0
D.
geschrieben um:
15:48 28/11/2017
war für mich beim sex wahnsinnig nützlich
3.5
Paul
geschrieben um:
09:59 22/11/2017
Rötungen und Hitzewallungen zum Gesicht zählen zu den schlimmsten Nebenwirkungen bei mir. Diese Pille ist allerdings hochpreisig. Die Erektion kann zu intensiv sein, wobei es kompliziert zu ejakulieren ist.
4.8
Dieter
geschrieben um:
11:21 14/09/2017
Das wirkt sehr vorzüglich. Ich habe es nur einmal probiert, und das war echt wirkungsvoll. Das ist nun mein Mittel der ersten Wahl. Das ist starkwirkender im Vergleich zu Cialis und Viagra.
4.5
J.
geschrieben um:
09:55 22/06/2017
Ich bin 74 Jahre alt und habe eine radikale Prostatektomie überstanden. Ich habe schon alles probiert, Levitra ist ergebnisreich und weist die geringsten Nebeneffekte auf. Ich habe experimentiert und die kleinstmögliche Dosis gefunden, die toll und mit den geringsten Nebenwirkungen wirkt. Ein paar Tabletten von Tylenol helfen mir, falls diese Nebeneffekte erscheinen. Insgemein funktioniert das gut in 15-30 Min., ich warte ein wenig und bekomme mäßige Wallungen. Manch liebes Mal nehme ich ein klein bisschen abends zuvor und auch am nächsten Morgen ein, um mich vorzubereiten. Ich nehme lieber diese Medizin allen anderen Mitteln. Es wirkt vortrefflich für mich.
5.0
K.
geschrieben um:
13:39 19/05/2017
Im Alter von 61 habe ich meine morgendlichen Erektionen verloren und nach der Stimulierung entsteht auch keine Gliedversteifung. Die 10mg Dosis macht mich bereit für meine Ehehälfte, doch die Arznei funktioniert in vier Stunden am besten. Äußerst zufrieden!
4.5
D.
geschrieben um:
08:00 05/05/2017
Ich hatte Potenzprobleme, wodurch ich meine Selbstgewissheit verlor und sich meine Beziehungen verschlimmerten. Ich bin zuckerkrank und leide an einer Hochdruckkrankheit und setze gewisse Medikamente ein, auf den Rat des Arztes hin gebrauche ich Levitra erforderlichenfalls. Das ist recht geldfressend, aber völlig kaufenswert dabei. Ich brauche eine Stunde und auch eine sexuelle Stimulanz, der Gebrauchsanweisung zufolge, damit Levitra wirkt, also der augenblickliche Verkehr ist nicht der Fall. Aber nach der Erregung wird mein Schwanz so groß und knackfest wie in meiner Jugendzeit, die Erektionen dauern recht lange und es ist auch sehr einfach, sie wieder zu bekommen.
4.5
Jonas
geschrieben um:
07:01 14/04/2017
Wow! Das verändert das Leben. Ich bin 54 und vor ein paar Jahren begannen bei mir bestimmte Probleme mit der Erhaltung der Erektion, nicht jedes mal, aber häufig genug, um mein Selbstvertrauen zu kränken. Ich habe Levitra schon sechsmal ausprobiert. Und das ist für mich ausgesprochen ausgiebig. Ich verwende 5-10mg und in 30-45 Min. habe ich einen leichten Dusel, das bedeutet, dass ich bereit bin. Die Wirkung dauert für gewöhnlich im Laufe von 12 Std. oder so, und kann einen seriösen "morgendlichen Steifen" bewirken ;-) Mein einziger Nebeneffekt ist, dass ich dann und wann ein wenig verschnupft bin. Das Mittel gab mir eine echte Selbstsicherheit, um alles im Bett langsamer zu machen und Lebeschön zu machen. Meine Ehepartnerin hat es auch gern.
Kommentar schreiben
Name *
Geben Sie das Ergebnis an! * captcha_review
Produkt empfehlen:
Benutzerfreundlichkeit:
Versand:
Preis-Leistungsverhältnis:
Kommentar:
mobilfreundlich
Vorteile